News und Aktuelles


Aktuelles, 2015/2016

Unser Monatsmotto bis zu den Sommerferien

"Wir kommen angemessen gekleidet in die Schule."

Dieses Monatsmotto haben die Klassen 3b und 7a für die kommenden Schulwochen ausgesucht.

Im Schülerplenum nach den Pfingstferien präsentierten sie der Schulgemeinschaft  selbst gedrehte Filme, in denen sie das Motto veranschaulichten.

Es geht um eine dem Schulalltag angemessene Kleidung. Wir wollen, dass unsere Schüler sauber und ordentlich gekleidet in die Schule kommen. Schule ist nicht Freizeit und kann sich von dieser deshalb auch im äußeren Erscheinungsbild einer Person absetzen.

So wünschen wir beispielsweise, dass unsere Schüler

•    gewaschen und gekämmt zur Schule kommen.
•    vor dem Betreten der Schule ihre Schuhe abstreifen.
•    im Sportunterricht extra Sportkleidung tragen.
•    keinen unangemessenen Aufdruck auf ihren T-Shirts tragen.
•    im Schulgebäude Mützen und Kappen abziehen.
•    ordentliche Hosen anziehen.
•    im Sommer kurze Hosen in angemessener Länge anziehen.
•    sich in den oberen Klassen nur dezent schminken.

Ein solches Verhalten zeigt dem anderen gegenüber Respekt und Wertschätzung. Darauf legen wir in unserer Schulgemeinschaft Wert.

Das Monatsmotto stellt keine neue Schulordnung dar, sondern macht Selbstverständlichkeiten bewusst.

Das Thema „Kleidung“ ist sicherlich bei Ihnen zu Hause auch immer wieder Gesprächsanlass. Reden Sie bitte mit Ihren Kindern darüber und unterstützen Sie uns damit in unserer Erziehungsarbeit. Vielen Dank.

A. Pfizenmaier

geschrieben am 03.06.2016 um 18:26 Uhr.