News und Aktuelles


Aktuelles, 2015/2016

Jugend trainiert für Olympia

Unser Tennis-Team wieder erfolgreich


Nach dem „Sommermärchen“ von letztem Jahr, als unsere Schulmannschaft die Sensation schaffte und baden-württembergischer Meister wurde, gingen wir am 1. Februar mit 6 Spielern in die nächste Runde: Moritz Münster (schon das 4. Jahr dabei), Tim Nestele (im 2. Jahr) sowie die Neuzugänge Bastian Weimann, Jonathan Splittgerber und Jannis und Finn Lowatscheff.

Bereits zum dritten Mal wurden die Kreismeisterschaften in der schönen Halle des TC Weil im Schönbuch ausgetragen. Es traten 9 Grundschulen aus dem Schulamtsbereich Sindelfingen/Böblingen/Stuttgart gegeneinander an.

In der Gruppenphase (3 Schulen, „Jeder gegen Jeden“) waren wir sehr souverän und gewannen jeweils mit 6:0 (4 Einzel, 2 Doppel). Ähnlich stark waren wir in der Endrunde, wo wir lediglich gegen die Mühlbachschule (Stuttgart Killesberg) einen Punkt abgeben mussten. Am Ende waren wir klarer Turniersieger – so kann es gerne weitergehen...

Natürlich haben wir uns auch sehr über den Besuch von Frau Pfizenmaier gefreut – danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben!

Durch diesen Turniersieg haben wir uns erneut (zum 4. Mal in Folge) für das RP-Finale in Stuttgart-Stammheim qualifiziert. Der genaue Termin steht noch nicht fest, aber wir sind bereit!

Wir danken den Team-Betreuerinnen Katharina Splittgerber und Nicole Münster sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern des Tennisclubs Weil im Schönbuch. Nicht zuletzt auch ein großes Dankeschön an das Organisationsteam Rainer Lutz, Eugen Lengerer und Anja Hiller.

 

news/images/tennis_team_2016_weil.jpg

v.l.n.r. stehend: Annette Pfizenmaier, Jannis Lowatscheff, Bastian Weimann, Finn Lowatscheff

v.l.n.r. hockend: Jonathan Splittgerber, Tim Nestele, Moritz Münster

 

geschrieben am 05.02.2016 um 07:26 Uhr.