News und Aktuelles


Aktuelles, 2014/2015

VR–Talentiade der „Schulgolfkids“ im GC Schönbuch

 

Am 09. Juni fand im Golfclub Schönbuch mit freundlicher Unterstützung der Volks- und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg ein Qualifikationsturnier der VR-Talentiade Golf 2015 statt. Veranstalter war der Baden-Württembergische Golfverband.
 
16 Kinder im Alter von elf Jahren nahmen an dieser ersten Stufe der VR-Talentiade, die es noch in sechs weiteren Sportarten gibt, teil. Das Teilnehmerfeld bestand ausschließlich aus Kindern der beiden Schulgolfprojekte, die der GC Schönbuch in Zusammenarbeit mit der Grundschule Weil und der Berkenschule Holzgerlingen über den Zeitraum von zwei Jahren seit März 2014 durchführt.

Neben einem 6-Loch-Golfturnier standen Speedgolf, Putten, Tennisballweitwurf, Ballzielwurf und  ein Koordinationslauf auf dem Programm. Der vielseitige und sportlich anspruchsvolle Wettbewerb wurde in einer Mädchen- und einer Jungen-Wertung ausgetragen.  

Rainer Gehring, der Geschäftsführer des Golfverbandes, führte durch die Siegerehrung. Alle Teilnehmer erhielten eine Teilnahmeurkunde sowie ein kleines Geschenk. Die Zweit- und Drittplatzierten zusätzlich noch eine Medaille und die beiden Sieger einen Pokal. 

Bei den Mädchen gewann Amelie Brigadir von der Berkenschule, bei den Jungen Maximilian Ruess von der Grundschule Weil. Darüber hinaus qualifizierten sich Linus Hildenbrand und Enes Yilderim sowie Sina Venth und Amelie Reich (alle vier von der Grundschule Weil) für das regionale Halbfinale am 21. Juni 2015, welches im G&CC Königsfeld ausgetragen wird.

       images/vr_golfen.jpg
geschrieben am 10.06.2015 um 15:03 Uhr.