News und Aktuelles


Aktuelles, 2014/2015

Unser Monatsmotto bis Pfingsten

„Beim Bäcker nicht drängeln.“
In der großen Pause können unsere Schüler Backwaren kaufen. Dafür kommt die Bäckerei Schmied ins Haus. Der Hunger nach den ersten beiden Stunden ist oft groß und so möchte jeder der erste sein, der sich sein Pausenvesper kauft und dabei noch die volle Auswahl hat. Da kommt es am Verkaufstisch in der Aula immer wieder mal zu Drängeleien.

Die Klassen 4b und 5a spielten beim Schülerplenum am vergangenen Mittwoch diese Szene anschaulich nach und präsentierten eine Lösung für das Problem: 
Die Schüler stehen nach Klassen getrennt in zwei Reihen an (Klassen 3-5 und 6-10) und halten zu ihrem Vordermann eine Armlänge Abstand.

Anstehen muss man nicht nur beim Bäcker in der Pause, sondern auch in anderen Bereichen des Lebens immer wieder. Deshalb lässt sich dieses Verhalten auch im Alltag immer wieder einüben.

Wir Lehrerinnen und Lehrer sind darauf angewiesen, dass Sie, liebe Eltern, uns in unserer Erziehungsarbeit unterstützen. Es wäre deshalb schön, wenn sie dieses Monatsmotto auch zu Hause aufgreifen, mit ihren Kindern besprechen und auf eine Umsetzung achten würden.



A.Pfizenmaier  
(Rektorin)

geschrieben am 15.04.2015 um 15:03 Uhr.