News und Aktuelles


2021/2022, Aktuelles

Für die Menschen in der Ukraine

Spendenaktion der 4c


Bericht von Tiziana Berretta, Klasse 4c


Die Klasse 4c aus Weil im Schönbuch hatte in der Woche nach den Faschingsferien eine tolle Idee und die verdanken wir einem tollen Mädchen, das sich in diesem Moment sehr viele Sorgen um die Ukraine gemacht hat.

Und damit hat diese schöne Geschichte ihren Lauf genommen.
 
Am Dienstag hat dieses Mädchen aus der Klasse 4c eine geniale Aktion gestartet.

Das Mädchen nahm all ihre Freunde und sammelte in der ganzen Schule Spenden für die Ukraine.

An diesem Tag, nach der großen Pause, stieg irgendwann die ganze Klasse mit ein.

Die Klasse hatte sich dann entschieden, an die Organisationen Humedica und SOS-Kinderdörfer zu spenden.

news/images/4c_spenden_ukraine.jpg


In dieser Woche sammelte die ganze Klasse sehr viel Geld um den Ukrainern und Ukrainerinnen zu helfen.
 
Sie zogen mit Plakaten und Spardosen um den Schulhof und sammelten viel Geld, aber auch in unserer Gemeinde zogen sie um die Häuser.

Am Ende dieser Woche sammelten sie über 900€, um genau zu sein 986,61€. Diese Tat bewundern sehr viele Leute.

Ihre Klassenlehrerin hatte den Kindern dann versprochen, den Betrag immer auf den nächsten vollen Hunderter zu erhöhen.

Also hatten die Kinder genau 1000 € gesammelt.

Die Klasse 4c bedankt sich bei allen, die ihren Teil dazu beigetragen haben und jetzt der Ukraine mit ihren Spenden helfen!


       



geschrieben am 18.03.2022 um 08:00 Uhr.