News und Aktuelles


2018/2019, Aktuelles

Schulöffnung

Schrittweise Schulöffnung ab dem 4.Mai 



Liebe Schulgemeinschaft,

am Mittwoch, den 16.04.2020 hat die Bundesregierung die weiteren Regelungen für die schrittweise Öffnung der Schulen vorgestellt. Frühestens ab Montag, 04.05.2020, werden die Schulen nach jetzigen Stand zunächst für die Abschlussklassen 9/10 wieder geöffnet. Schriftliche Informationen haben die Schulen seither jedoch noch nicht bekommen.

 

„Homeschooling“ an der GMS Weil im Schönbuch

Die Schülerinnen und Schüler bekommen für die nächsten zwei Wochen wieder Arbeitspakete von ihren Lehrkräften. Aufgaben aus den Sachfächern sollen nach den Hauptfächern (Deutsch, Mathe, Englisch) bearbeitet werden. Eine Leistungsbewertung der häuslichen Materialpakete ist nicht vorgesehen. Die Lerninhalte sind jedoch wichtige Grundlage für die weitere Unterrichtsarbeit. Bitte halten Sie sich aber an die mit den einzelnen Lehrern getroffenen Vereinbarungen zur Abgabe von erledigten Schülerarbeiten. Die Lehrkräfte melden sich immer wieder telefonisch, per Email oder in Chatgruppen bei ihren Schülern und stehen für Fragen zur Verfügung.

 

Einrichtung einer Notfallbetreuung

Es wird weiterhin eine Notfallbetreuung durch die Gemeinde und die Schule geben. Die neue Rechtsverordnung soll heute am 17.04.2020 veröffentlicht werden. Falls sich dadurch die Voraussetzungen für die Aufnahme in die Notbetreuung ändern, werden wir Sie in der kommenden Woche darüber informieren.

 

HSA- und RSA-Prüfungen

Nach jetzigem Stand ist die Durchführung der Prüfungen gewährleistet. Hier folgen zeitnah weitere Hinweise, die Eltern, bzw. Schüler/innen werden per Email, bzw. telefonisch informiert (bitte Erreichbarkeit sichern).

 

Wie geht es weiter?

Diese Frage ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu beantworten.
Sobald wir neue Informationen haben, melden wir uns bei Ihnen.
Am 29.04.2020 werden die Bundes- und Landesregierungen zusammenkommen und die weiteren Maßnahmen besprechen. Wir informieren Sie auch dann so zeitnah wie möglich über die bekannten Informationswege (Maillisten der Elternvertreter/innen bzw. Schülermaillisten der Klassenlehrkräfte).

 

 

Bleiben Sie weiterhin gesund!
Herzliche Grüße aus der Schule

Annette Pfizenmaier (Rektorin)




geschrieben am 17.04.2020 um 20:12 Uhr.