News und Aktuelles


2019/2020, Aktuelles

Weihnachtsgruß

„And the oscar goes to ….“

 

Das war das Motto unserer ersten Realschulabschlussfeier im Sommer 2019 – einem historischen Moment in unserer Schulgeschichte. Nach 6 Jahren Schulentwicklung zur Gemeinschaftsschule haben wir im Sommer mit guten Ergebnissen 20 Schülerinnen und Schüler unseres ersten Jahrgangs der Gemeinschaftsschule verabschiedet. Und der Oscar ging zuerst einmal an den Klassenlehrer.

Der Oscar der Gemeinschaftsschule Weil könnte aber vielen Menschen verliehen werden:

  • Den Klassenlehrern und Fachlehrern für all das, was sie in diesem Jahr wieder geleistet und auf die Füße gestellt haben:  täglicher Unterricht mit den Herausforderungen neuer Verwaltungsvorschriften und Prüfungsordnungen, viele Projekte, Schullandheime, Ausflüge  und Aktionen, sowie den alltäglichen Erziehungsauftrag.
  • Unserem Verwaltungs- und Reinigungspersonal. Sie alle leisten jeden Tag wertvolle und wichtige Arbeit, ob als Verantwortliche im Rathaus, im Schulsekretariat, beim Putzen der Räume oder Instandhalten des Gebäudes, in der Mensa oder beim Organisieren der Schülerbücherei. Hier freuten wir uns in diesem Jahr über zwei neue Gesichter: Frau Daniela Bauer, die dritte Kraft im Schulsekretariat, und Alexandra Frey, die neue Leiterin unserer Schülerbücherei.
  • Allen ehrenamtlichen Unterstützern: Unser vielfältiges Angebot und die individuelle Unterstützung und Begleitung wäre nicht möglich ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer, die  auch in diesem Jahr wieder tatkräftig mitgeholfen haben: Paten für die Berufsfindung, Lesepaten, Referenten der SchülerUNI, Vorleser am Vorlesetag, ehemalige Kolleginnen beim Schulpartnerschaftsjubiläum mit Medininkai, usw.
  • Allen Eltern, die uns in diesem Jahr bei vielen Aktionen unterstützt haben und sich als Elternvertreter, als Begleitpersonen, als Kuchenbäcker, usw. mit ihrem Know-how und mit ihrer Zeit bei uns eingebracht haben, allen voran unsere Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Schwarz und Herrn Tamme.
  • All denjenigen, die in der Betreuung (Kernzeit, Hort und Ganztagesbetreuung) tätig sind und mit ihrer Fachkraft und Kompetenz dafür sorgen, dass unsere Schülerinnen und Schüler von 7-17 Uhr bestens versorgt sind.
  • Und sicherlich nicht zuletzt auch so manchen Schülern, die sich engagiert in unseren Schulalltag einbringen, unsere Schule nach außen vorbildlich vertreten und für ihre Klassenkameraden ein gutes Vorbild sind.

Rund 70 Personen (ohne Ehrenamtliche) sorgen momentan in unserer Schule dafür, dass der Alltag reibungslos läuft und guter Unterricht gehalten wird. Rund 600 Schüler und ihre Eltern gehören ebenfalls dazu. So viele Oscars gibt es gar nicht ……! Diesem großen Team gilt unser herzlicher Dank für ein gutes gemeinsames Jahr.

news/images/weihnachten_2019.jpg

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, erholsame schöne Feiertage und ein gutes, gesundes und zufriedenes neues Jahr 2020!

A.Pfizenmaier

 

geschrieben am 19.12.2019 um 12:26 Uhr.